Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bhak_bregenz

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
bhak_bregenz [2008/03/04 20:44]
86.32.96.119
bhak_bregenz [2011/11/23 22:13] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
 +
 +**Die BHAK/BHAS Bregenz hat mit der Partnerschule HLW Marienberg bisher drei Veranstaltungen zu verschiedenen Themen durchgeführt.**
 +
 +
 +
 +
 +
 +====== Startveranstaltung ======
 +(3. Dezember 07)
 +
 + 
 +**Einsatzmöglichkeiten der „neuen Medien“ (PC, Internet, Podcast, Blog, Wiki etc)**
 +
 +Mein Kollege Adrian Biatel und ich, wir zeigten 15 interessierten Lehrpersonen der HLW Marienberg verschiedene Möglichkeiten des E-Learning und blended Learning für verschiedene Fachbereiche auf. Dabei lag das Augenmerk auf Methoden, die auch ohne IT-Saal möglich sind:
 +Die Schüler erhalten Arbeitsaufträge bzw. Übungsmöglichkeiten,​ die sie zuhause am PC (mit oder ohne Internetverbindung) bzw mit ihrem Mp3-Player durchführen können.
 +Angesichts der bekannten Probleme im Falle der zusätzlichen Nutzung der IT - Säle durch nicht IT - Klassen war es mir wichtig darauf hinzuweisen,​ dass E-Learning nicht unbedingt von der Geräteausstattung in der Schule abhängig ist. Zu diesem Zweck würde sich der Einsatz der Lernplattform ILIAS besonders eignen.
 +
 +Kollege G. Rüscher (ePartnerschul-Schulkoordinator der HLW Marienberg) stellte daher eine Fortbildung zu diesem Thema in Aussicht. ​
 +
 + 
 +====== ILIAS-Einführung (Bericht von Gebhard Rüscher) ======
 +(16. November 07)
 +
 +Es trafen sich 11 KollegInnen unserer Schule, um einige Grundwerkzeuge von ILIAS kennenzulernen. ​
 +Ich zeigte den KollegInnen die Registrierung am ILIAS-Server,​ die Anlage eines Persönlichen Ordners, Anlage von Schülergruppen mit dazugehörigen Übungen mit Bewertung. ​
 +Es war mir wichtig, darauf hinzuweisen,​ dass die Nutzung des Ilias-servers auch grosse Vorteile bei der Synchronisierung der eigenen Dokumente und Dateien zwischen Schul- und Heim-PC bietet.
 +
 +
 +====== Bearbeitung und Einsatz von Audiodateien im Sprachunterricht ​ ======
 + (22. Februar 08)
 +
 +Die dritte Veranstaltung im Rahmen der ePartnerschaft wurde von Lehrpersonen aus beiden Partnerschulen besucht.
 +Angeboten wurde der Kurs vor allem für Fremdsprachenlehrer. Trotzdem waren auch andere Fachgruppen präsent.
 +
 +**Themen:**
 +
 +Kurze Einführung (Hardware und Softwarevoraussetzungen,​ Audioformate u.a.)
 +
 +Import von Audiodateien (Legaler Download aus dem Internet)
 +
 +Einfaches Erstellen von Audiodateien
 +
 +Bearbeiten und speichern von Audiodateien (OpenSource Programm Audacity)
 +
 +Verwendung von Audiodateien in einem Lern- bzw Übungszenario (Diktate, Lückentexte,​ Präsentationen,​ Screenfilme,​ u.a.)
 +
 +Didaktisch-methodische Überlegungen (z.B. „Wiederbelebung des Sprachlabors“)
 +
 +
 +
 +====== Aussicht ======
 +
 +Um die Lernplattform ILIAS besser "ins Spiel zu bringen",​ ist noch im laufenden Semester geplant, konkrete Projekte mit Hilfe von ILIAS umzusetzen:
 +
 +z.B. 
 +
 +> Weiter führende Einsatzmöglichkeiten von ILIAS (Teamwork durch Wiki, Erstellen von Übungen und Tests etc) 
 +> Einrichten eines "​Rezeptwikis"​ (Wunsch der Fachgruppe "​Hauswirtschaft"​)
 +> Beispiele von Lernszenarien auf ILIAS, in denen besonderes Augenmerk auf den Einsatz von Audiodateien (siehe '​Highlight'​!) gelegt wird
 +
 +
 +====== Highlight ======
 +
 +Eine spannende Möglichkeit,​ Kreativität,​ Fachkompetenz und ein wenig technisches KnowHow zu beweisen, stellen SCREENFILME dar.
 +Die SchülerInnen "​bearbeiten"​ eine ausgesuchte Problemstellung (in Excel, Word, Powerpoint etc) und versuchen die richtigen Arbeitsschritte
 +möglichst anschaulich und lebendig in einem Screenfilm darzustellen.
 +
 +Dazu dienen die Freeware-Produkte [[http://​camstudio.softonic.de/​|CAMSTUDIO]] (zur Screenfilmerstellung) und [[http://​www.audacity.de/​|AUDACITY]] (Soundbearbeitung).
 +
 +Die fertige AVI-Datei kann in eine HTML-Datei mit eingebetteter SWF-Datei umgewandelt und als HTML-Lernmodul auf ILIAS hochgeladen werden!
 +
 +Die folgenden Beispiele dienen der Veranschaulichung:​
 +
 +Beispiel 1  (Anmeldung mit '​gastuser'​ - '​gastuser'​):​
 +
 +[[http://​elearning.vobs.at/​ilias3/​goto.php?​target=fold_53977&​client_id=iliasdataall|Excel - die Funktion '​Häufigkeit'​]]
 +
 +====== Fazit ======
 +
 +Die Zusammenarbeit mit den KollegInnen der ePartnerschule ist hervorragend. Erfreulich ist auch das wieder erwachende Interesse der KollegInnen der BHAK/BHAS am Kursangebot. ​
  
bhak_bregenz.txt · Zuletzt geändert: 2011/11/23 22:13 (Externe Bearbeitung)