Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


htl_dornbirn_binf

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
htl_dornbirn_binf [2008/03/04 15:57]
217.25.120.196
htl_dornbirn_binf [2011/11/23 22:14] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Beispiele =====
 +
 +Im folgenden seien zwei Beispeile aud dem Bereich E-Learning an der HTL Dornbirn vorgestellt.
 +
 +=== Wiki ===
 +
 +Wikis werden hauptsächlich von der Lehrer technischer Fächern eingesetzt. Ihr Anwendungsbereich reicht von der Unterrichtsdokumentation über die Vorbereitung von Präsentationtionen bis zum Einsatz als social Software. Als Beispiel soll eine Dokumentation einer Übung aus [[http://​elearning.vobs.at/​ilias3/​wiki.php/​iliasdataall/​05aFD/​GNT-Praxis-Gruppe1 | Grundlagen der Netzwerktechnik]] dienen.
 +
 +=== ActiveBoard ===
 +
 +Das ActiveBoard wird hingegen gerne von Lehrern der Sprachen und Wirtschaftwissenschaften eingesetzt. Exemplarische seien jedoch zwei Beispiele aus der Informatik vorgezeigt.
 +
 +Die folgende [[http://​elearning.vobs.at/​ilias3/​repository.php?​ref_id=53776&​cmd=sendfile | Powerpoint-Präsentation]] ist für die Verwendung mit dem ActiveBoard konzipiert. Mit Hilfe des AMarker-Tools können interaktiv Anmerkungen in die Präsentation vorgenommen werden, die mit der Klasse zusammen erarbeitet wurden. Diese Änderungen können im Dokument gespeichert werden und zusammen mit dem eigentlichen Dokument an die Schüler weitergegeben werden. Abschuss der Präsentation bildet ein Quiz, bei dem zwei Schülergruppen an der Tafel gegeneinander antreten können.
 +
 +Das zweite Beispiel ist eine [[http://​elearning.vobs.at/​ilias3/​repository.php?​ref_id=53777&​cmd=sendfile | Prüfungssituation]]. Der Schüler hat zwei Aufgaben zu erledigen. Die Lösung des Schülers kann abgespeichert werden. Einerseits zu Dokumentationszwecken. Andererseits als individuelles Feedback für den Schüler. Zum Betrachten des Beispiels ist die Installation eines [[http://​elearning.vobs.at/​ilias3/​repository.php?​ref_id=53775&​cmd=sendfile | Viewers]] notwendig; zur Verwendung die Installation der Vollversion des ACTIVEstudios.
 +
 +===== Hindernisse =====
 +
 +Eine Umfrage ergab, dass die Kollegen bei der Umsetzung von E-Learning-Konzepten im wesentlichen folgende Hindernisse sehen:
 +
 +  * Erhöhter Arbeitsaufwand
 +  * Zu geringes eigenes Wissen
 +  * Zu wenige freie EDV-Räume
 +  * Zu langsame Internetverbindung
 +  * Zu viele Passwörter
 +
 +//Erhöhter Arbeitsaufwand//​ und //zu geringes eigenes Wissen// sind nachvollziehbare Hindernisse,​ die durch Schulungsmaßnahmen und Unterstützungen wie E-Buddys überwunden werden können.
 +
 +Bei //zu wenige freie EDV-Räume//​ dürfte es sich vor allem um ein subjektives Empfinden handeln, da die HTL sehr gut ausgestattet ist. Die Ursachen dieses Empfindens müssten genauer erhoben werden.
 +
 +Die //zu langsame Internetverbindung//​ stellt vor allem bei Multimediaanwendungen ein großes Problem dar. Er wurden zwar Versuche unternommen,​ dieses Problem zu lindern. Bisher aber ohne bleibenden Erfolg.
 +
 +//Zu viele Passwörter//​ stellen vor allem für Gelegenheitsbenutzer ein Problem dar. Mit Passwörtern für das Schulnezt, für das E-Mail, für ILIAS, für die diversen Schulwikis und anderen Anwendungen sind sie überfordert. Ein Single-Logon wäre wünschenswert.
 +
 +
 +
 +
 +
  
htl_dornbirn_binf.txt · Zuletzt geändert: 2011/11/23 22:14 (Externe Bearbeitung)